Ursula Frick

 

Live-Call (Online) Termin wird noch bekannt gegeben!

Thema: "Wie Du durch die richtige Ernährung Deinem besonderen Hund und Herdenschutzhund zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit verhilfst!"

Veranstalter: Hundeschule DOG-InForm

Anmeldung: Hundeschule DOG-InForm

Besonderes Wissen zu besonderem Essen für besondere Hunde.
 
„Du bist, was Du isst“…. Irgendwie ist der Spruch schon abgedroschen, was ihn aber nicht weniger richtig macht.

Der Zusammenhang von Ernährung, Verhalten, Wohlbefinden und Gesundheit ist offensichtlich. Das Wissen hierum hilft Dir zu verstehen, welche Inhaltsstoffe im Hundefutter gar nicht oder nur begrenzt enthalten sein sollten.

Du wünschst Dir konkrete Empfehlungen, wie Du nicht nur das Wohlbefinden Deines „unauffälligen“ Hundes steigern kannst, sondern was Du auch bei einem „verhaltensbesonderen“ Hunden beachten solltest? Du kannst ihm über die Ernährung gezielt helfen, dass er wieder ausgeglichener ist! Du stellst Dir die Frage, was Du am besten Deinem Herdenschutzhund zu Essen gibst? Auch dann ist dieses DOG-InFormativ genau richtig für Dich!


___________________________________________________

Seminarankündigung!!!

Samstag, 10.10.2020

 Hundeschule Hundeglück Romer

88400 Biberach an der Riß

Anmeldung: Karin Romer "Hundeglück Romer" (hundeglueck-romer.de)

Email: 2011barolo@gmail.com 

  • Wie funktioniert die Verdauung?
  • Welche Nährstoffe braucht mein Hund?
  • Wie wichtig sind Kohlenhydrate in der Ernährung?
  • Was sollte in einem Hundefutter enthalten sein?
  • Auf was achte ich bei einem Fertigfutter?
  • Kann ich meinen Hund vegetarisch ernähren?                                                        
  • Warum hat mein Hund Blähungen?
  • Ernährung in verschiedenen Lebensphasen
  • Ernährung bei Nierenproblemen
  • Ernährung bei Allergie/Futtermittelunverträglichkeiten (wie kommen sie zustande)
  • Wie kann ich Würmer und Parasiten vorbeugen bzw. kann ich auf die "Chemiekeulen" verzichten?
  • Hat Sie das Thema "Frische Kost" schon immer interessiert, aber Sie sind unsicher, ob das neben Beruf und Familie zu meistern ist? bzw.: Wie aufwendig ist es wirklich und wie gehe ich vor?
  • Welche Kräuter/Nahrungsergänzungen unterstützen welche Krankheiten?


 Freuen Sie sich auf einen informativen und aufklärenden Tag!

_________________________________________________


Sie haben eine Hundeschule, Tierheim, Hundeverein und/oder Tierschutzverein???

...und haben Interesse an dem Thema:

                 "Gesundheit und Ernährung des Hundes"?

Sie haben Kunden/Mitarbeiter, die Sie gerne genauer über das Thema informieren wollen?

Ich biete Ihnen verschiedene Vorträge/Seminare passend für Ihre Kunden/Mitarbeiter!

Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

Ernährung und Verhalten liegen eng beieinander und vieles kann man über das Futter beeinflussen.

Ein Hund, der sich nicht wohlfühlt, der kann sich auch nicht konzentrieren und somit auch nicht "trainieren".

Gerne mache ich Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen!

Ich freue mich auf Sie!

Ursula Frick